Informationen für AusstellerInnen

  • Auf der Libertären Medienmesse wird es zwei Ausstellungsräume geben, auf den Bücher und andere Verlagsprodukte vorgestellt oder Projekte präsentiert werden können. Tische und WLAN-Anbindung stellen wir zur Verfügung. Rechner oder anderes Equipment, das ihr evt. zur Vorstellung eures Projektes benötigt, bitten wir euch selbst mitzubringen. Die Tische sind ca. 2 m lang. Wer weniger Platz braucht, kann sich mit einem anderen Projekt einen Tisch teilen. Als Unkostenbeitrag berechnen wir pro laufendem Meter Standfläche € 12,- für den gesamten Messezeitraum. (Projekte die im Rahmen der Messe nichts verkaufen, können einen halben Tisch ohne Unkostenbeitrag erhalten). Dabei halten wir den Preis seit 2010 konstant niedrieg!


  • Wir wünschen uns, dass die Verlage ihre aktuellen Bücher und Broschüren selbst und exklusiv vorstellen. Wir vergeben deshalb Standplätze in diesem Bereich nur an die ProduzentInnen, nicht an Vertriebe. Stände mit antiquarischen Titeln sind selbstverständlich möglich.


  • Im Rahmenprogramm der Messe finden Lesungen, Vorträge, Vorführungen, Projektvorstellungen statt. Wir bitten alle AusstellerInnen, uns möglichst frühzeitig mitzuteilen, wenn sie eine oder mehrere Veranstaltungen anbieten möchten.
 
  • Um Unterbringung in Bochum oder Umgebung bitten wir BesucherInnen und VeranstalterInnen sich selbst zu kümmern. Als Hilfestellung haben wir eine Liste günstiger Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis veröffentlicht. Der Veranstaltungsort ist über den Nahverkehr sehr gut angebunden.




Wildcat on red lime